Referenzen

Hauptgenossenschaft Nord AG
Getreide- und Sondersaaten

SGL GmbH
Getreidesaatgut

Deutsche Saatveredelung AG
Mais- und Ölleinsaatgut

Deutsche Saatgut
Maissaatgut

Gut Rosenkrantz
Öko-Getreidesaatgut

N.L.Chrestensen
Arznei- und Gewürzpflanzensaatgut

Kontakt

EVONTA-Service GmbH
Richard-Wagner-Str. 57
01847 Lohmen
Germany

info(a)evonta.de

Tel +49 (0) 173 3847 213

Maschinen zur Saatgutbehandlung

Unser vollautomatischer Maschinentyp EVONTA e-3 ist auf die kontinuierliche industrielle Saatgutproduktion zugeschnitten. Darüber hinaus können auch kleine Saatgutchargen in kürzester Zeit behandelt werden.

Maschinen der EVONTA e-3 Generation sind geeignet für die Behandlung vieler Saatgutarten wie Getreide, Mais, Reis, Gemüse, Leguminosen und Sondersaaten. Unabhängig von der Saatgutart hat die Elektronenbehandlung ein überzeugendes Wirkungsspektrum gegen Pilze, Bakterien, Viren und äußere Schadinsekten. Die kontrollierte Dosierung der Elektronen schützt die Keimfähigkeit des Saatgutes und spart Energie.

Die EVONTA e-3 ist für den stationären Einsatz in der Saatgutproduktion konzipiert. Sie kann jedoch mit geeigneten Flurförderfahrzeugen sowie per Sattelauflieger transportiert werden. Mit ihren geringen Abmaßen und einer Grundfläche von nur 3,2m x 2,2m passt die Maschine in fast jede Saatgutaufbereitungslinie.

Überzeugende Vorteile der EVONTA e-3

  • Geringer Platzbedarf, hervorragend integrierbar
  • Einfacher Anschluss an 63 A Steckdose
  • Geringer Energieverbrauch, geringe Betriebskosten
  • Vollautomatischer Betrieb mit „3-Tasten“ Bedienung
  • Integriertes Diagnose- und Fernwartungssystem

Download Informationen:

Beizmaschine EVONTA e-3

Kompaktmaschine EVONTA e-3
Kompaktmaschine EVONTA e-3